A
F
F
Galerie
EN
 
 
A
F
F
GALERIE

FotoFlaneure

06.06.2021 –
04.07.2021
von06.06.2021
bis04.07.2021

Eröffnung

05.06.2021
16:00 UHR

Künstler*innen

  • Dana Engfer
  • Daniela Friebel
  • Florian Bong-Kil Grosse
  • Agne Rita Kucinskaite
  • Ania Sudbin
  • Michael Uffer
  • Franca Wohlt
  • Max Zerrahn

Mit der Ausstellung FotoFlaneure initiiert die AFF Galerie einen fotografischen Parcours in den Straßen rund um die eigenen Galerieräume in der Kochhannstraße.

Diese Ausstellung wird in den Fensterfronten der Galerie und umliegender Geschäfte gezeigt. Aufgrund der aktuellen Corona–Lage bleiben die Galerieräume bis auf Weiteres geschlossen.

Acht fotografische Positionen wurden ausgewählt, um die Glasfront der Galerie wie auch weitere Stationen - von der benachbarten Zahnarztpraxis bis hin zur Auslage der gegenüberliegenden Tortenwerkstatt - zu bespielen. Laufen und schauen, Alltagskultur und fotografischer Diskurs gehen hier eine ungewohnte Symbiose ein.

Von draußen nach drinnen, durch die Fenster in die Welt: Spazierengehen ist nicht Ausgehen. Haben wir im Jahr 2021 überhaupt noch Lust auf den Gang um den Häuserblock? Die gezeigten Arbeiten thematisieren urbane und ländliche Nachbarschaften, erforschen Bewegung im öffentlichen Raum, nehmen die Flanierenden mit auf verschiedene Kontinente und laden die Betrachter*innen ein, eigene Entdeckungen zu machen. Nicht das Homeoffice, sondern die eigene Präsenz und Bewegung im Raum machen diesen erst erleb- und erfahrbar. Auf geht’s!

Teilnehmende Orte: AFF Galerie (Kochhannstraße 14), Mobile Tortenwerkstatt (Kochhannstraße 28), Bike Away Fahrradladen (Kochhannstraße 33), Zahnarztpraxis Tomris Aydin (Ebertystraße 10), Galerie im Laden (Ebertystraße 8)

AFF Galerie: Agne Rita Kucinskaite, Dana Engfer, Florian Bong-Kil Grosse, Max Zerrahn

8: Michael Uffer (Galerie im Laden)

10: Ania Sudbin (Zahnarztpraxis Tomris Aydin)

28: Daniela Friebel (Mobile Tortenwerkstatt)

33: Franca Wohlt (Bikeaway Fahrradladen)

Medienpartner

PiB – Photography in Berlin
 
 

Besuch

Adresse

AFF Galerie
Kochhannstraße 14
10249 Berlin

Öffnungszeiten

Während der Ausstellungen
Samstag und Sonntag
15.00–18.00 Uhr

Anfahrt

M5, M6, M8, M10
Landsberger Allee / Petersburger Straße

S41, S42, S8, S85, S9
Landsberger Allee

U5
Frankfurter Tor

map of berlin

Verein

Die AFF Galerie ist eine nicht-kommerzielle Galerie für zeitgenössische Fotografie, die von den Mitgliedern des Vereins betrieben wird.
Die AFF Galerie bietet Raum für die Präsentation zeitgenössischer Fotografie. Sie bietet Raum für innovative Konzepte und einen kritischen, unabhängigen Blick auf die junge Foto-Szene. Damit leistet sie einen inspirierenden, aber auch disruptiven Beitrag in der Auseinandersetzung mit Fotografie.
Durch ihre nichtkommerzielle Ausrichtung ist die AFF Galerie unabhängig in der Wahl und Kuration ihrer Ausstellungen. Diese werden sowohl durch die Mitglieder des Vereins als auch durch freie Kurator*innen betreut und mitgestaltet.



Lieber Besucher*innen der AFF Galerie,

unser Ausstellungsbetrieb findet aktuell unter den besonderen Bedingungen der Corona-Pandemie statt. Als Veranstalter müssen wir deshalb dafür Sorge tragen, dass die allgemeinen Hygieneregeln eingehalten werden. Bitte halten Sie die folgenden Regeln ein, damit auch in Zukunft Ausstellungen in unseren Räumlichkeiten stattfinden können:

Bitte nutzen Sie die Möglichkeit zur Händedesinfektion am Eingang der Ausstellung.

Hinterlassen Sie beim Betreten unserer Räumlichkeiten Ihren richtigen Namen und eine Telefonnummer oder Mailadresse in der dafür vorgesehenen Liste, damit sie notfalls vom Gesundheitsamt verständigt werden können!

Tragen Sie ab dem Betreten unserer Räumlichkeiten eine Mund-Nasenbedeckung.

Bitte halten Sie in unseren Räumlichkeiten mind. 2 Meter Abstand zueinander ein.

Der Zugang zur Ausstellung ist begrenzt. Der Zugang wird im vorderen Raum für max. 10 Besucher*innen und im hinteren Raum für max. 3 Besucher*innen gleichzeitig gewährt.

Der Zugang zu unseren Ausstellungen ist im Normalfall auf max. 20 Minuten begrenzt, damit sich nicht zu viele Menschen in der Ausstellung aufhalten. Bitte beachten Sie die zeitliche Begrenzung.

Bitte berühren Sie weder die Ausstellungsstücke, noch technische Geräte oder sonstiges Inventar. (Ausgenommen davon ist die von uns ggf. zur Verfügung gestellte Bestuhlung.)

Außerhalb der Galerie: Da unsere großen Fensterflächen auch von Außen zur Betrachtung unserer Ausstellungen und Gesprächsveranstaltungen einladen, müssen wir Sie auch dort um einen sensiblen Umgang mit den geltenden Hygieneregeln bitten. Bitte verweilen Sie daher nicht länger als nötig im unmittelbaren Umfeld unserer Galerie und halten Sie auch dort die Abstandsregeln von mind. 2 Metern ein.

Bitte leisten Sie auch allen anderen Hinweisen zur Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen umgehend folge, die Sie durch Mitglieder und Aufsichten der AFF Galerie erhalten.
Zudem sichern wir folgende Maßnahmen, um den aktuellen Hygieneregeln gerecht zu werden:

Toiletten: Aktuell kann in unseren Ausstellungsräumlichkeiten keine Toilette genutzt werden.

Getränke: Aktuell können wir keine gastronomischen Angebote machen.

Lüftung: Die Ausstellung wird regelmäßig belüftet. Während der Öffnungszeiten halten wir dafür die Türen und Fenster geöffnet.

Reinigung: Die Sitzflächen und Türklinken werden in unserer Ausstellungsräumen stündlich desinfiziert. Die Böden werden am Ende eines Ausstellungstages gereinigt.

Für Ihr Verständnis danken wir Ihnen sehr.
Das Team der AFF Galerie e. V.

Mitglieder

Medienpartner

Newsletter abonnieren